fbpx

TRT Ersatztherapie Ablauf

Die Ersatzttherapie hilft Männern, welche unter eine Testosteron Unterfunktion leiden. Dies wird bei uns von einem Arzt begleitet. Die Therapie dauert in der Regel ein Jahr und wird so geplant. Das ganze Medical Team steht Ihnen aber via DocBox Ticketsystem, sowie Email und WhatsApp zur Seite und helfen Ihnen auf dem Weg. Wir möchten gesunden, vitalen und glücklichen Männer wieder den nötigen Schub geben – Sind Sie betroffen? Machen Sie noch heute den Onlinetest, um erste Anzeichen zu erkennen. Wir sprechen gerne mit Ihnen, nehmen Sie Kontakt auf.

Die Therapie bei uns läuft wie folgt ab:

1. Überprüfung der Eignung

Ganz am Anfang wird herausgefunden, ob eine Eignung für die Therapie besteht.
Hier werden Vorgespräche geführt, sowie der Bluttest durchgeführt. Dieser gibt Gewissheit für die Notwendigkeit der Ersatztherapie.

2. Festlegen der Rahmenbedingungen

Anhand der Bluttestergebnisse werden anschließend die Darreichungsform und Dosierung des Testosterons festgelegt.
Auch wird die Dauer der Therapie bestimmt, welche meist bei 12 Monaten liegt und dann bei Bedarf verlängert werden kann.

3. Durchführung der Therapie

Nun beginnt die eigentliche Therapie, wobei das Testosteron regelmäßig über die vereinbarte Darreichungsform selbstständig verabreicht wird.
Man kann seine Therapie also bequem vom eigenen Zuhause aus durchführen.
Hierbei steht der Arzt und das Medical Team natürlich bei sämtlichen Anliegen stets zur Verfügung und begleitet durch den Prozess.

4. Nach und Weiterbehandlung

Nach der verschriebenen Therapiezeit wird der Erfolg der Behandlung mit dem Arzt besprochen und entschieden, ob diese vorgeführt werden sollte.
Dabei können manche Männer Ihren Testosteronspiegel in Kombination mit Lebensumstellung nachhaltig steigern, manche brauchen eine dauerhafte Therapie-Lösung.
Den genauen Ablauf der Testosteron Ersatztherapie erklären wir Ihnen natürlich auch noch einmal in einem persönlichen Gespräch.
Zudem begleiten wir Sie über den gesamten Zeitraum und stehen bei allen Anliegen immer zur Verfügung.
TRT Webinar, jetzt anmelden