fbpx

Testosteronmangel

Symptome für Testosteronmangel beim Mann, schon ab 20?

Grund dafür sind unsere moderne Gesellschaft und die Lebensweisen, die mit Ihr kommen. Deshalb sind häufig schon junge Männer ab 20 Jahren von einem Mangel an Testosteron betroffen. Zudem kommt der natürliche Abfall des Testosteronspiegels, der im Alter stattfindet. Ab ca 35 Jahren fällt der Testosteronspiegel kontinuierlich ab. Der altersbedingte Abfall allein sorgt meist schon für die typischen Anzeichen von niedrigem Testosteron: Weniger Energie, Schlechtere Laune, Konzentrationsverlust, Geringere Libido, Erektionsstörungen, typische Symptome für einen testosteronmangel beim Mann.

Neben den 5 genannten Hauptfaktoren, kann sich ein geringes Testosteron auch in Stimmungsschwankungen, einem Abfall an Körpergröße, einem geringerem Selbstvertrauen, Gelenkschmerzen oder dem zunehmenden Problem äußern, Fett ab- und Muskeln aufzubauen.

In Kombination mit einem stressigen Alltag, ungesundem Essen und wenig Bewegung, kann das Testosteron auf ein sehr niedriges Level abfallen , wodurch sich natürlich weitere Folge-Probleme ergeben. Sind auch Sie von einem Testosteronmangel betroffen?

Doch ab wann habe ich Testosteronmangel?

Ein erhöhtes Alter, gepaart mit einem Abfall an Energie und Leistungsfähigkeit können Anzeichen geben, doch hat man wirkliche Gewissheit, erst mit einem Bluttest welches die Symptome an Testosteronmangel beim Mann deutlich anzeigen. Dieser misst den Testosterongehalt im Blut und beweist Schwarz auf Weiß, ob ein Testosteronmangel vorliegt. Von einem zu Niedrigem Testosteronspiegel spricht man heutzutage ab ca. 250ng/dl. (Nanogramm pro Deziliter). Dieser Schwellwert wurde in den letzten Jahren immer weiter nach unten verschoben. Lag die normale Spannweite früher bei 350ng/dl – 1150ng/dl, so gilt heute die Spanne von 250ng/dl – 900ng/dl als Normal an. (Grafik roter Bereich)

Testosteronmangel

Schon bei einem Wert von 300 oder 350ng/dl kann also eine Unterfunktion, ein Testosteronmangel, herrschen, die heutzutage gar nicht mehr als solche anerkannt wird. Auch schwanken die Schwellwerte, an denen Mann Symptome hat, natürlich auch von Individuum zu Individuum. Wie Sie den entsprechenden Test bekommen und ausführen können, erfahren Sie im Rahmen unserer kostenlosen Beratung. Starten können Sie diese entweder indem Sie unseren Testosteron Test machen oder uns über unser Kontaktformular direkt kontaktiert.

Testosteronmangel mit der Ersatztherapie behandeln?

Wenn Sie durch die Empfindung und die Blutbidlevidenz zum Punkt gelangen, wo Sie die Therapie gegen den Testosteronmangel durchführen wollen, dann brauchen Sie eine verlässliche Medizinische Anlaufstelle . Wichtigster Punkt einer gelungenen Testosteronersatztherapie ist deshalb unserer Meinung nach, den richtigen Partner an der Seite zu haben. Die Vorraussetzung für den Erfolg den Testosteronmangel wieder in den Grif f zu kriegen  ist eine andauernde ärztliche Betreuung über die gesamte Dauer der Therapie. Abgesehen von der eigentlichen Verabreichung, ist der Arzt verantwortlich für die Behandlung. Die Kompetenz von dem Arzt ist also von massgeblicher Bedeutung. Wir von Ersatztherapie.com arbeiten mit Fachärzten im deutschsprachigen Raum zusammen. Zudem haben wir jahrelange Erfahrung mit der Behandlung und unzählige Erfolgsgeschichten vorzuweisen.

Ist eine Testosteronmangel Ersatztherapie sinnvoll für mich?

Wer als Mann weiterhin leistungsfähig bleiben möchte, muss auf einen hohen Testosteronspiegel achten. Wurde bereits erfolglos versucht, den Testosteronmangel durch eine Umstellung des Lebensstils auszugleichen, ist oft das vorangeschrittene Alter die eigentliche Ursache. Hier kann eine ärztlich begleitete Testosteron Ersatztherapie Abhilfe schaffen. Was im amerikanischen Raum als TRT (Testosteron Replacement Therapy) schon länger beklannt ist und auch schon eine weite Anwendung findet, ist im deutschsprachigen Raum noch ziemlich unbekannt.

Über die Gründe dafür lässt sich nur spekulieren. Fakt ist jedoch, dass von den Medien und Ärzten oft nur Symptome angesprochen und behandelt werden. Stimmungsaufheller, Libidoverstärker und Gelenksalben sind oft nur schwache und sehr kurzfristige Lösungen. Das eigentliche Problem – Ein altersbedingt abfallender Testosteronspiegel – wird dabei nicht behandelt. Dabei zeigen die Ergebnisse unserer Testosteron-Ersatztherapie, dass genau hier die Wurzel des Problems lag. Ca 98% aller Ersatztherapie Teilnehmer fühlen sich schon nach wenigen Wochen leistungsstärker, lebensfroher und allgemein jünger – der Testosteronmangel ist wieder ausgeglichen.

In einer leistungsorientierten Gesellschaft möchte man sich als Mann auch bis ins hohe Alter eine ausreichende Menge an Testosteron bewahren. Eine Testosteronersatztherapie sorgt für die Wiederherstellung von normalen Testosteronwerten unter ärztlicher Aufsicht.

TRT Webinar, jetzt anmelden